Familien-Power

Benutzeravatar
pepermint
Beiträge: 308
Registriert: Do 17. Jan 2013, 19:10

Familien-Power

Beitrag von pepermint » Mi 1. Nov 2017, 08:10

Habe alles durchgesucht aber leider nichts gefunden
welches Level man für Familienpower braucht bzw. Familienwimmeln
währe nett wenn ich eine Antwort bekommen kann
ggf in den dafür vorgesehenen trad verschieben Danke
Ingame name : nitsirolf :!: Uptasia Server 1 :!: Familie Zwelfi *!!* Neue Anwärter sind Herzlich Willkommen in der Gilde

gmxle
Beiträge: 163
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:19

Re: Familien-Power

Beitrag von gmxle » Mi 1. Nov 2017, 09:31

klick mal bei deiner Familie auf Projekte und dann das I oben. Dort siehst du, ab wann die ersten Slots von Familienpower kommen.
Wenn Familienstufe 2 fertig ist, dann kommen die ersten Slots für Familienpower und Familienpowerproduktion.
Aber gefüllt müssen die Aufgaben werden, vorher geht es nicht mit der Familienpower.
Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt. - Dante Alighieri

kirksenland
Beiträge: 1304
Registriert: Do 22. Mai 2014, 08:50

Re: Familien-Power

Beitrag von kirksenland » Mi 1. Nov 2017, 10:08

Mit erreichen der Familienstufe 4 kommt das Familienwimmeln
Uptasia, Server 3, Level 118, ID 2044868 Win10, Edge und Playground
wird automatisch auf den neustens Stand gehalten
Familie Momox sucht aktive Mitglieder

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1569
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Familien-Power

Beitrag von Corlin » Mi 13. Jun 2018, 15:57

Hallo

wir haben ein mittleres Problem...

es ist ja schön, wenn neue Dinge im Hintergrund ausgedacht werden... aber...
im Vordergrund haben die Familien, welche sehr aktiv waren/sind das Nachsehen...

Wir haben es nicht so mit dem ständigen Abbrechen von Power-Produktionen, weil die Spieler verkürzte Produkte auch nutzen sollen...
aber wenn andere Familien dafür Familienpunkte cheaten... denn was anderes ist das nicht... ist das falsch
gebt die Helferpunkte... lasst aber Familienpunkte weg...

Klar bekommen die Spieler auch endlich mal paar Helferpunkte... aber das sollte doch mit neuen Projekten auch gehen...
sprich das das System der Helferpunkte im Projekt geändert wird... sprich Punkte für erreichte Punkte beim Wimmeln oder Spenden, statt für projektbezogen... weil 1 Punkt für 50k Wimmelpunkte, wenn man mehrere Mio für ein Helfergeschenk schaffen muss, ist indiskutabel...

die Familien, welche Familienstufe 11 erreicht haben, können so gut wie nix an ihren Familienpunkten richten... es gibt keine neue Projekte und die Verfolger lachen und cheaten beim Familien-Power...

Familie war mal so weit vorn in der Bearbeitung... aber seit mehreren Monaten steht sie auf dem Abstellgleis... bitte ändert das
... unabhängig, was da im Hintergrund gearbeitet wird... denn das ist ein vordergründiges Problem!!!

Bild
Bild
huuuuh es ist bitter kalt,
aber mit 1,5m Abstand gibt es Glühein halt^^
Server 5 / ID: 10119736 / upjers home / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Gast

Re: Familien-Power

Beitrag von Gast » Do 14. Jun 2018, 06:13

Als Anghöriger der hier beschuldigten Familie kann ich über diese Anschuldigungen nur den Kopf schütteln und das aus folgenden Gründen:

1) Bevor wir diese Möglichkeit, zu Helferpunkten (und Familienpunkten) zu gelangen, verwendet haben, sprach ich dieses Thema hier im Forum offen an. Es entwickelte sich eine längere Diskussion, an der auch Sie teilgenommen haben. Die Firma Upjers beteiligte sich nicht und gab auch kein Statement dahingehend ab, dass diese Möglichkeit von den Machern des Spiels nicht intendiert war.
2) Das Erfüllen von Familienprojekten kostet Münzen genauso wie andere Projekte auch. Man bekommt hier also nichts gratis oder durch "Cheaten", sondern man bezahlt in Spielwährung für die Helfer- und Familienpunkte.
3) Diese Vorgehensweise steht jedem offen, sie ist von Upjers ins Spiel eingebaut und die Beschreibung erklärt ganau, was beim Abbruch passiert.
4) Über die Höhe der Punktzahlen für Belohnungen wurde bereits des Öfteren diskutiert. Es wurde gesagt, sie seien zu hoch angesetzt. Ich gehe davon aus, dass dies so ist, da Upjers diese Möglichkeit bedacht hatte.

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1569
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Familien-Power

Beitrag von Corlin » Do 14. Jun 2018, 11:26

wie meist beim Schreiben... sind die Gedanken des Schreibers anders, als die des Lesers...

Das Ziel meines Forumseintrages ist, dass neue Projekte hinzukommen müssen.
Für Erreichen der Familienstufe 11 gab es keine neuen Projekte.
Denn Familien, welche nur noch am Wettkampf, für den es keine Familienpunkte gibt, teilnehmen,
bleibt am Ende die Option, noch schneller als die Verfolger die Power-Produktion abzubrechen,
auch wenn man diese als Preis (Spielervergünstigung) nutzen möchte, um seinen Familienrang zu behaupten

Das Bsp. habe ich gepostet, um das Problem zu verdeutlichen...

... gern ändere ich mein Wort cheaten um in: Ausnutzen von Spielinhalten...
Bild
huuuuh es ist bitter kalt,
aber mit 1,5m Abstand gibt es Glühein halt^^
Server 5 / ID: 10119736 / upjers home / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 2119
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Familien-Power

Beitrag von irina300 » Do 14. Jun 2018, 11:38

Uns geht es in erster Line darum die Helferbelohnungen zu bekommen ;)
Bild
Wir haben auch schon Familienstufe 11, und die wenigen Pünktchen beim Familienwimmeln bringen da auch nicht wirklich was :roll: Bleibt also im Moment nur das Power-Produktion abbrechen!
Der Rang unserer Familie in der Statistik steht also nicht im Vordergrund !
Server: 6
ID:15051600

Gast

Re: Familien-Power

Beitrag von Gast » Do 14. Jun 2018, 21:17

Mit der Formulierung kann ich leben. :)

Naja, man sieht ja auch an der Zahl der Projekte, welche Familien so vorgehen, und welche nicht und dass daher ja nicht wirklich verglichen werden kann. Wenn man vergleichen will, kann man ja auch einfach die Familienstufe als wichtiger ansehen...

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1569
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Familien-Power

Beitrag von Corlin » Do 14. Jun 2018, 23:28

Es gibt keine neue Familienstufe, obwohl mit Stufe 12 die Ansicht des Familienhauses sich ändern sollte.
Es gibt gar nix mehr.

Wir bleiben auf dem Stand der Dinge, wenn das letzte Projekt beendet ist, während andere Familien ihre Projekte fertig machen...

Wenn keine neuen Projekte kommen, sind irgendwann alle fertig und es liegt der vorn,
der die meisten Power-Produktionen abgebrochen hat.

Das kann doch so nicht gewollt sein?

Daher sollte, trotz Hintergrundarbeiten, das Einbringen neuer Projekte vordergründig sein,
optimaler Weise mit verbessertem Helferpunktsystem.
Bild
huuuuh es ist bitter kalt,
aber mit 1,5m Abstand gibt es Glühein halt^^
Server 5 / ID: 10119736 / upjers home / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Familien-Power

Beitrag von tommy-teufel » Fr 15. Jun 2018, 08:19

ich finde es einen fehler von den machern, die familienpunkte der einzelnen familien für alle zu offenbaren.
somit entsteht eine rankingliste und die familien sehen das ganze als wettkampf.

man sollte solche dinge einfach ausblenden, familien-ranking, projekt-ranking, fam. wimmeln- ranking, u.s.w.
wenn mich eine bestimmte fam. interessiert, kann ich sie in die suchleiste der familien eingeben und habe alle infos, ohne zu wissen, ob sie vorne steht oder auf platz 322 ist. somit wird das ganze wenigstens nicht mehr als weiterer wettbewerb gewertet und jedem ist es egal ob eine familie 550 oder 2000 abgeschlossene projekte hat.

die helferpunkte sind für die einzelnen spieler unheimlich wichtig, da sie weitere belohnungen bekommen. mit herkömmlichen mitteln sind diese aber nie zu erreichen. so sollte das helferpunktesystem meiner meinung nach ruhig bestehen bleiben...
Bild

Antworten