[E]Drachensteine für Kämpfe?

Gast

[E]Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Mo 16. Mär 2015, 18:39

Hallo zusammen,
mir ist aufgefallen, das es für Kämpfe jede Menge Drachensteinen gibt, ganz gleich ob gewonnen oder verloren, ob mit 5 Einheiten oder mit 1 Einheit, ob mit Level 1 oder Level 92, es gibt immer MASSENHAFT Steine.
Ist dies Korrekt oder nur ein weiterer Gedankenfehler im Spiel der nicht berücksichtigt wurde weil es wieder mal schnell schnell gehen musste?

Support bereits am Samstag angeschrieben, da dieses Problem hier aber noch nicht angesprochen wurde, wollte ich dies nachholen.

Gilt dies jetzt als Bug-Using oder ausnutzen von Fehlern der gedankenverlorenen Programmierer? :twisted:
Zuletzt geändert von SaiZero am Sa 21. Mär 2015, 13:32, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: 0062143

Gast

Re: Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Mo 16. Mär 2015, 18:56

Der Minotaurus bringt, zumindest bei mir, oft mehr Steinchen als ein Kampf und das kann ja wohl kein bug, also der Kampf auch kein bugusing sein.
Bei den Freundesbesuchen kriegste ja auch mal z.B. 21 oder 30 Steine, völlig unterschiedlich und nicht nachvollziehbar.
Solange hier keinerlei Infos zur Drachensteinausbeute dokumentiert werden, kriegste halt wohl über nen Zufallsgenerator mal viele, wenige oder keine :mrgreen:

Gast

Re: Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Mo 16. Mär 2015, 19:28

Das ganze System mit den Drachensteinen ist etwas sehr unübersichtlich gestaltet.
Ich bin auch der Meinung es sollte genau festgelegt werden für welche Aktion es wieviele Steine gibt.

Bei den Freunden vermute ich mal es abhängig vom Level des Freundes wieviele Steine man dann bekommt.
Der Mino schmeisst bei mir immer 600+ raus aber bis jetzt an jedem Tag nen anderen Wert.
Alles andere ist nicht richtig nachvollziehbar und sollte schnellstens in vorhersehbare Werte geändert werden !

Gast

Re: Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Mo 16. Mär 2015, 19:52

Wieso sollte es für Kämpfe keine Drachensteine geben,
stand ja auch in den Patchnotes das es Drachensteine dafür gibt.
Man muss ja die Kämpfe auch mit Gold bezahlen.

Naja und die Kampfmonster kosten ja auch ein Vermögen.
Man braucht die Platten und einiges an Platz.
Der Kampf muss bezahlt werden, ob man gewinnt oder nicht,
gut es wäre denkbar, das man was weniger an Drachensteinen bekommt ,
wenn man verliert.


Da finde ich es viel merkwürdiger, bei den Produktionen.
Bin relativ sicher, das ich mal für einen singenden Fisch
(Produktionszeit TAG!!!) nur einen einzigen Drachenstein bekommen habe.
Bei den Produktionen kommt erstaunlich wenig an Steinen.
Halte das nicht für richtig.
Zuletzt geändert von Gast am Mo 16. Mär 2015, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Mo 16. Mär 2015, 20:08

Ich schätze schon, das es mit den Kämpfen nicht hinhauen kann.
Wenn du nur einen Soldaten Level 1 in den Kampf schickst und obwohl du verlierst du 600+ Steine bekommst kann wohl nicht korrekt sein.
Da fehlt es etwas an der Verhältnismäßigkeit.

Gast

Re: Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Mo 16. Mär 2015, 21:30

naja, das wird wohl ein Bug sein.

Aber grundsätzlich ist es ja ok, wenn es für Kämpfe Drachensteine gibt,
finde sollte es auch bei verlorenen geben...

Bin im 10 Gebiet, meine großen Monster sind sauteuer,
da ist es echt schwierig Kämpfe zu gewinnen
und die Monster brauchen ja ewig um heile zu werden,
auch mit Heiltränken Stufe 3.

Gast

Re: Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Mo 16. Mär 2015, 21:36

Stimmt ja auch alles, nur wenn du eine einzige Level 1 Einheit in den Kampf schickst und verlierst, bekommst du auch 600+ Steine.
Das kann nur ein Problem sein, nicht das es Steine bei den Kämpfen gibt, das ist bestimmt beabsichtigt. :D

Gast

Re: Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Di 17. Mär 2015, 09:01

NetManDe hat geschrieben:
Gilt dies jetzt als Bug-Using oder ausnutzen von Fehlern der gedankenverlorenen Programmierer? :twisted:
Sicher ist das Bug-Using
anni55 hat geschrieben:Der Minotaurus bringt, zumindest bei mir, oft mehr Steinchen als ein Kampf und das kann ja wohl kein bug, also der Kampf auch kein bugusing sein.
Bei dem Minotaurus kann man aber nur einmal am am Tag hingehen, aber kämpfen kann man ja unbegrenzt! Ich könnte mir ja 50 Level 1 Söldner holen
und da mit 50 Kämpfe machen und die dann anschließend entlassen. Dann hole ich mir neue 50 Söldner und alles geht von vorne los! Da kann ich locker 100.000 oder 200.000 Drachensteine in ein paar Stunden machen!
ihlav hat geschrieben:Wieso sollte es für Kämpfe keine Drachensteine geben,
stand ja auch in den Patchnotes das es Drachensteine dafür gibt.
Man muss ja die Kämpfe auch mit Gold bezahlen.
In den Patchnotes steht das es für "gewonne Kämpfe" Drachensteine gibt! Die Kosten für einen Kampf sind bei Level 1 Söldner ja auch lächerlich und
selbst wenn man über 4.000 pro Kampf zahlen müsste, würden das viele höherlevelige Spieler aus der Portokasse bezahlen.



Ich hoffe mal das es heute nach dem Patch nur noch Drachensteine für gewonne Kämpfe gibt. Normalerweise müsste Upjers die Punktestände
bei den Horden auch wieder auf 0 zurück setzen. Das wäre nur fair gegenüber den Spieler die sich abgestrampelt haben um höher im
Ranging zu kommen und den Bug nicht ausgenutzt haben.

Lady-Asisa
Beiträge: 2815
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:24

Re: [ib]Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Lady-Asisa » Di 17. Mär 2015, 11:47

Vielen Dank für eure Meldungen.

Die Entwickler werden sich das anschauen.

Gruß,
Lady-Asisa
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Gast

Re: [ib]Drachensteine für Kämpfe?

Beitrag von Gast » Fr 20. Mär 2015, 19:47

Wird noch der Status der Orden auf 0 gesetzt?

Gesperrt