Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Gast

Re: schnell viel Geld

Beitrag von Gast » Fr 29. Mai 2015, 18:12

warum nur 4-5 Voodoos?
den Ruhm sollte man maximal ausschöpfen!
bei Werkstatt, Voodoo-Labor und Schmiede immer soviel bauen wie geht

Gast

Re: schnell viel Geld

Beitrag von Gast » Sa 30. Mai 2015, 16:13

Klar hast Recht Kristallzüchter Ruhm immer voll ausschöpfen.

Wir kennen aber sein Level nicht daher hab ich es mal von meinem abhängig gemacht.

2 Voodos würden mir reichen um genug Tränke zum heilen zu produzieren,5 hab ich jetzt.Durch verkauf der Heiltränke bekomm ich c 20k Gold am Tag.

Gast

Einige Fragen

Beitrag von Gast » So 31. Mai 2015, 17:22

Hallo,

Spiele erst seit kurzem, und hab da einige Fragen.

1.Wieviele Freunde kann man haben ?

2.Wie wichtig sind am Anfang die Kampfmonster, oder kann man in Ruhe z.B. bis Lvl 50+ warten bis man einen Truppe zusammenstellt ?

3.Premium-Monster: Kosten die auch in der Erhaltung Kristalle, oder nur beim Kauf ?

Danke für Antworten :)

fg.Lyron1964
Zuletzt geändert von Gast am Mo 15. Jun 2015, 08:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Gast

Re: Einige Fragen

Beitrag von Gast » So 31. Mai 2015, 19:26

1) 24 Freunde

2) Am Anfang eher unwichtig, da das Gold knapp ist. Du könntest aber 1 Monster anheuern und dieses schonmal trainieren lassen. Die restlichen kannst du irgendwann auf dem Level von diesem anheuern. Bis 50 brauchst du nicht warten. Ich hatte von Anfang an 5 Monster und es hat geklappt. Schau einfach, wie es bei dir mit dem Gold ist. Wenn du unsicher bist, warte bis ca. Level 20.

3) Soweit ich weiß nur beim Kauf, aber jedes weitere Premium Monster kostet ebenfalls Kristalle. Wöchentlich zahlst du nur Gold.

Gast

Re: Einige Fragen

Beitrag von Gast » So 31. Mai 2015, 19:29

1. 24 (3*8).
es reichen aber 18 Freunde aus um alleine durch eigene Besuche jeden Tag 9 Sterne und damit 3 Freundeskarten zu bekommen.
bei aktiven Spielern, die einen auch besuchen, kommt man aber auch locker mit weniger Freunden aus.

2. man sollte anfangs sowieso erstmal die Produktion etwas ausbaun, da die Söldner schnell teuer werden mit dem wöchentlichem Sold.
aber auch wenn man erst spät aktiv kämpfen möchte sollte man bereits vorher einen Söldner haben, der laufend am Trainingsgerät ist und auf der Weltkarte/gegen Drachen kämpft sobald er voll geheilt ist.
dann kann man später seine Kampfmonster alle mit dem Level dieses einen Leitmonsters anheuern und kann auf der Weltkarte wirklich sehr schnell voran kommen.

3. egal wie man zu dem Monster gekommen ist (Gold, Kristalle oder Bonus), sie alle verlangen Gold als wöchentlichen Sold.

Gast

Re: Einige Fragen

Beitrag von Gast » So 31. Mai 2015, 20:32

Vielen Dank für die Antworten :)

fg.Lyron1964

Gast

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Gast » Mi 1. Jul 2015, 21:59

Hallo habe mal eine Frage.Kann man die Dekogegenstände nur verkaufen oder kann man die auch aufstellen?
Liebe Grüsse Mona

Gast

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Gast » Mi 1. Jul 2015, 22:48

Monamz hat geschrieben:Hallo habe mal eine Frage.Kann man die Dekogegenstände nur verkaufen oder kann man die auch aufstellen?
Liebe Grüsse Mona
ich bin gerade etwas verwirrt, aber welchen Sinn sollte es haben Deko nur kaufen und wieder verkaufen zu können?

hast du noch nie Deko aufgestellt?
das ist doch sogar Teil des Tutorials...

Gast

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Gast » Mi 1. Jul 2015, 22:52

Selbstverständlich kannst du die Dekogegenstände aufstellen oder an den Wänden anbringen. Das solltest du sogar denn dafür sind sie ja gedacht. Sie bringen dir Ruhm, wenn auch nicht allzuviel.

Gast

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Gast » Mi 1. Jul 2015, 23:28

Dekogegenstände kannst du bis zu 10 Stück von der gleichen Sorte aufstellen. Bei mehr als 10 gibt es keinen weiteren Ruhm, aber trotzdem noch Erfahrung. Verwechselst du das vllt. mit den Exportwaren? Diese kannst du nur verkaufen bzw. für die Aufträge verwenden, aber nicht aufstellen.

Antworten