Exodus?

Antworten
Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Exodus?

Beitrag von Neofarmerin » Fr 30. Jun 2017, 15:01

Nach Slashfex ist nun auch Lady-Asisa wohl weg :cry: .... AnnaEsseker hab ich auch schon ewig nicht mehr gelesen :roll: Schade dass es hier SO unpersönlich ist, dass sie neue Mitarbeiter egal ob bezahlte oder ehrenamtliche nicht vorstellen.

Aber scheinbar wird das in Upjers Foren so nicht gewünscht. Ich bin ja (trotz allem :mrgreen: ) immer froh wenn ich Lexy noch grün aufleuchten sehe, und sie sich vor allem wenns nach dem Patch nicht rund läuft noch um unsere Belange kümmert ;)

Schon als Slash nicht mehr da war musste ich auf die Finger sitzen, aber nun noch Lady-Asisa :shock:

blaue_Augen
Beiträge: 1046
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 03:42

Re: Exodus?

Beitrag von blaue_Augen » Fr 30. Jun 2017, 17:27

Lady Asisa... meinst Du wirklich? sie hat doch vorgestern noch etwas gepostet
Die Hanse "easy-going" sucht und freut sich über nette Mitspieler/innen :)

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Exodus?

Beitrag von Neofarmerin » Fr 30. Jun 2017, 17:46

Klar meine ich das wirklich. Ob sie noch bei Upjers ist oder nicht kann man nur vermuten, ich denke aber eher nicht. Aber da ihr Name nicht mehr rot ist ... so hats bei Slash auch angefangen erst sang- und klanglos den roten Namen losgeworden und nun kommt "Der von dir ausgewählte Benutzer existiert nicht." wenn man ihn sucht :( Und der eine oder andere Name in rot ist ja dann auch aufgetaucht. Da hier aber alles ziemlich unpersönlich ist, kann man da keine Info erwarten, geht uns ja grundsätzlich auch gar nichts an, bei manchen finde ich es eben einfach schade dass sie einfach so verschwinden! Ein Danke für die Hilfe über eine lange Zeit würde ich einigen schon auf den Weg geben wollen :roll:

Benutzeravatar
LisaMarie
Beiträge: 438
Registriert: So 3. Feb 2013, 10:58

Re: Exodus?

Beitrag von LisaMarie » Sa 1. Jul 2017, 17:01

Finde es auch sehr schade, dass Lady Asisa nicht mehr da ist. Die letzten News hat sie noch verteilt und dann wohl ihr rotes Mäntelchen an den Nagel gehängt. Schade, irgendwie sind einem die Leute doch ans Herz gewachsen und wenn sie so still verschwinden, ist das schon ein Verlust.

Alles Gute Lady Asisa und vielen Dank für deinen Einsatz und deine Geduld!

Antworten