Patch 06.03.2018

Travefarm
Beiträge: 135
Registriert: So 5. Okt 2014, 15:40

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon Travefarm » Mo 12. Mär 2018, 09:13

Es ist auch für mich absolut nicht nachvollziehbar, dass auch die Tiere in diese Preisstaffelung
mit einbezogen wurden
und auch unerklärlich
1 Wachtel würde bei mir jetzt 40.200 Edelsteine kosten
alle anderen Tiere haben mMn noch denselben Edelsteinpreis wie vorher,
(ich habe nie Tiere mit Edelsteinen eingelöst)

warum nun grad die Wachtel dieser Preisexplosion unterliegt und die anderen nicht, :?: :?: :?: ,
Da ich sämtliche Tiere (die es auch mit Edelsteinen zu holen gibt) auf meiner Farm habe und ALLE
wurden mittlerweile hochgezüchtet (fast alle auf Stufe 10)

Wenn ich das richtig gelesen habe, sollte diese Preisexplosion doch nur die NPC betreffen. :!: :!:

Für mich steht jedenfalls fest, sollte sich das weiterhin so entwickeln, werde ich als Premiumspieler definitiv
wegfallen. Auf die Vorteile des Premiums (das ja auch schon abgespeckt wurden) werde ich dann eben verzichten.
Anscheinend haben sich auf Grund dieser Entwicklung User im hohen Ranking dazu entschlossen, das Spiel
zu löschen, da ich in den letzten Tagen (ohne jemanden überrundet zu haben) um 4 Plätze nach oben gekommen bin.

Neofarmerin
Beiträge: 1368
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon Neofarmerin » Mo 12. Mär 2018, 09:49

huhnhuhn hat geschrieben:Frage an die Admins, könnt ihr sagen, wie lange die Osterdeko noch im Edelsteinshop vorhanden sein wird? Überlege, ob ich da auf ein teures Gehölz sparen kann, aber wenn's schon am Die. nach Ostern wieder entfernt wird, krieg ich's wahrscheinlich nicht zusammen...

Auch DAS geht den "gemeinen" und/oder zahlenden Kunden nix an :roll:

Neofarmerin hat geschrieben:KLICK < hier gabs mal ein offizielles Statement deswegen, nicht soo sehr befriedigend nachdem was damals an Bäumen und Sträucher alles verschwunden war :(

huhnhuhn
Beiträge: 88
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:19

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon huhnhuhn » Mo 12. Mär 2018, 10:15

Travefarm hat geschrieben:Wenn ich das richtig gelesen habe, sollte diese Preisexplosion doch nur die NPC betreffen.


Nein hast du nicht :lol: Es lautet "NPCs, Tiere und Weltwunder unterliegen im Edelsteinshop nun dynamischen Preisen und werden teurer, je öfter man die selbe Karte kauft."

Allerdings steht da nichts davon, dass der Preis auch explodiert, wenn man sie gar nicht im Shop kauft! Bei mir sind mittlerweile die Imkerteile teurer, wahrscheinlich, weil ich eins ertauscht habe (Preis ist bei 200 ES, vgl. Trüffel/Jagd, wo das Teil 100 ES kostet), und es wird auch bei den NPCs so gehen, wenn man sie durch Kartentausch zusammensetzt.

Ich hatte noch vor dem Patch einen Herold teilweise ertauscht und dann mit Gold vervollständigt und bin mir sicher, dass das trotz Goldeinsatz den Preis nach oben getrieben hätte.

Bei den Tieren explodieren die Preise ja auch, wenn man gezüchtete ins Gatter setzt, wo für man schon Taler und Gold, zum Teil erfolglos, zum Chancen erhöhen bezahlt (also ich mach das und denke mal, viele andere auch). Hochlandrind ist bei mir nun 400 ES, Schwarzhals 2700!

Und nichts von Alledem wurde, wie in den Patchnotes definiert, "gekauft".

Es scheint hier also jede aktive Form von Erwerb bestraft zu werden (und ich werd auch die Preise prüfen, wenn ich das nächste Mal ein betreffendes Teil in den Booster- oder Freundeskarten bekomme).

Das ist eindeutig ein Bug, da hier nicht der Kauf gezählt wird, sondern, ob ein Teil in den Besitz gelangt!

Dadurch bremst man auch seinen Tausch, bis man genug ES hat, um erstmal den Kram zu den niedrigen Preisen im Shop zu kaufen, und dann erst wird wieder getauscht.

@Neo, danke, sehr hilfreich.... :lol:

Cachaca
Beiträge: 513
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon Cachaca » Mo 12. Mär 2018, 10:27

moin
wat hast du es gut bei mir kosten die schwarzhals ziegen schon 532.000 edelsteine ohne auch nur eine gekauft oder durch edelsteine geholt zu haben :D

Travefarm
Beiträge: 135
Registriert: So 5. Okt 2014, 15:40

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon Travefarm » Mo 12. Mär 2018, 10:37

huhnhuhn hat geschrieben:
Travefarm hat geschrieben:Wenn ich das richtig gelesen habe, sollte diese Preisexplosion doch nur die NPC betreffen.


Nein hast du nicht :lol: Es lautet "NPCs, Tiere und Weltwunder unterliegen im Edelsteinshop nun dynamischen Preisen und werden teurer, je öfter man die selbe Karte kauft."

Allerdings steht da nichts davon, dass der Preis auch explodiert, wenn man sie gar nicht im Shop kauft! Bei mir sind mittlerweile die Imkerteile teurer, wahrscheinlich, weil ich eins ertauscht habe (Preis ist bei 200 ES, vgl. Trüffel/Jagd, wo das Teil 100 ES kostet), und es wird auch bei den NPCs so gehen, wenn man sie durch Kartentausch zusammensetzt.

Ich hatte noch vor dem Patch einen Herold teilweise ertauscht und dann mit Gold vervollständigt und bin mir sicher, dass das trotz Goldeinsatz den Preis nach oben getrieben hätte.

Bei den Tieren explodieren die Preise ja auch, wenn man gezüchtete ins Gatter setzt, wo für man schon Taler und Gold, zum Teil erfolglos, zum Chancen erhöhen bezahlt (also ich mach das und denke mal, viele andere auch). Hochlandrind ist bei mir nun 400 ES, Schwarzhals 2700!

Und nichts von Alledem wurde, wie in den Patchnotes definiert, "gekauft".

Es scheint hier also jede aktive Form von Erwerb bestraft zu werden (und ich werd auch die Preise prüfen, wenn ich das nächste Mal ein betreffendes Teil in den Booster- oder Freundeskarten bekomme).

Das ist eindeutig ein Bug, da hier nicht der Kauf gezählt wird, sondern, ob ein Teil in den Besitz gelangt!

Dadurch bremst man auch seinen Tausch, bis man genug ES hat, um erstmal den Kram zu den niedrigen Preisen im Shop zu kaufen, und dann erst wird wieder getauscht.

@Neo, danke, sehr hilfreich.... :lol:



:mrgreen: :mrgreen:
wer lesen kann ist klar im Vorteil, ich wollte das wohl nicht wirklich wahrhaben
aber natürlich haste Recht , das stand da so , wie du schreibst :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
koala33
Beiträge: 3058
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 11:10

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon koala33 » Mo 12. Mär 2018, 10:57

Stellt Euch vor, ihr geht zum Bäcker und kauft Semmeln. Sagt der Bäcker: "Die Semmel kostet für sie zur Zeit 3 Euro das Stück, weil sie immer so viele bei mir kaufen. Beim nächsten Mal dann 3,10 Euro. Und wenn Sie zu Hause selber backen, dann wird sie 3,20 kosten" :o
Der Kunde hinter mir bekommt die Semmel für paar Cent, weil er noch keine bei ihm gekauft hat und im Leben noch keine selber gebacken hat.Und wehe der kommt nochmal zum Semmeln kaufen. Der wird staunen über den neuen Preis.
So ähnlich spielt sich das hier ab. Was soll das denn bitteschön ?
Egal was es betrifft im Edelsteinshop, es ist ein Unding.
Statt das Angebot zu erweitern, werden die Preise immens angezogen. Im wirklichen Leben würde man solche Preise als Wucher bezeichnen.
Nicht für Ungut, aber das war keine so gute Idee.

AssosHof
Beiträge: 134
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:39

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon AssosHof » Mo 12. Mär 2018, 11:17

Ich bin jetzt mal gespannt was uns dann Morgen mit dem neuen Patch vom Premium wieder weg genommen wird.
Womöglich dürfen wir dann auch nicht mehr ganze Felder ernten weil zu viele dabei rausfliegen ?
Wird irgendwie immer lustiger hier :-(
Und was Koala da mit dem Bäcker schreibt ist ein prima Beispiel, genau so läuft es hier zur Zeit.
MLF Server 1//User-ID: 4298
Hanse: Die Hanseaten
http://www.mylittlefarmies.de/nickpage/index/user/4298

Cachaca
Beiträge: 513
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon Cachaca » Mo 12. Mär 2018, 11:34

ganze felder ernten ja aber bitte nur noch 80 felder
weil es ja nicht vorgesehen war das man größere felder anlegt
denn alle die sich das ausgedacht haben hatten nur felder mit max 80 pflanzen
und es konnte ja keiner ahnen das irgend wer auf die idee kommt 900 oder noch mehr pflanzen auf ein feld zu stellen

AssosHof
Beiträge: 134
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:39

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon AssosHof » Mo 12. Mär 2018, 11:39

Cachaca hat geschrieben:ganze felder ernten ja aber bitte nur noch 80 felder
weil es ja nicht vorgesehen war das man größere felder anlegt
denn alle die sich das ausgedacht haben hatten nur felder mit max 80 pflanzen
und es konnte ja keiner ahnen das irgend wer auf die idee kommt 900 oder noch mehr pflanzen auf ein feld zu stellen



So in etwa :-( Ist ja auch viel wichtiger Dinge rückgängig zu machen mit denen man genug Kunden angelockt hat, als langsam mal wieder etwas zu tun
damit man merkt es geht auch mal wieder vorwärts.
Warten wir es mal ab !!!!
MLF Server 1//User-ID: 4298
Hanse: Die Hanseaten
http://www.mylittlefarmies.de/nickpage/index/user/4298

Cachaca
Beiträge: 513
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Patch 06.03.2018

Beitragvon Cachaca » Mo 12. Mär 2018, 11:43

ja lass dich überraschen ;-)


@ Koala : schön beschrieben

Edita :
da hab ich sie ja auf ne idee gebracht :D
müßen sie wohl sofort umsetzen :shock: