Mayakalender/Heiliger Schinken

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 278
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Mayakalender/Heiliger Schinken

Beitrag von FAQ-Team » Di 14. Mai 2013, 13:15

Mayakalender / heiliger Schinken

Neben Relikt- und Puppenteilen, sowie Verkaufsgegenständen, gibt es auch besondere Gegenstände auf den Karten zu finden.

Was ist ein Mayakalender, und wo bekomme ich den?

Ab Kartenstufe 50 gibt es Mayakalender-Teile auf den Karten zu finden. Ab Spieler-Level 50 kannst du dir per Premium-Wunsch auch Teile schenken lassen.
100 Teile ergeben einen Mayakalender. Im Shop kannst du Teile als auch kompl. Kalender kaufen. Kalenderteile und Kalender sind auch auf dem Markt handelbar.

Ich habe einen Mayakalender zusammengebaut, was mach ich jetzt damit?

Wenn du einen Mayakalender im Rucksack anklickst wird eine zufällige, abgearbeitete Karte zurückgesetzt. Das heißt alle Felder (bis auf die, wo Schätze vergraben sind) kannst du nochmal nach Schätzen durchsuchen. Die zugehörige Höhle wird nicht zurückgesetzt.
Gegen Gold kannst du eine Wunschkarte auf der der ersten Übersichtskarte zurücksetzen.
Das Zurücksetzen einer Karte mittels Mayakalender kostet dich 10.000 Silber. Auf der Übersichtskarte wird die Maya-Karte mit einem blauen Kreuzchen angezeigt. Die Karte gilt nach wie vor als abgearbeitet. (wichtig, wenn zum erreichen der nächsten Übersichtskarte, die aktuelle kompl. abgearbeitet sein muss)
Alle gefundenen Schätze, Minispiele, Rätsel werden wie auf jeder anderen Karte gewertet. Beachte: Nach dem kompletten Abarbeiten einer Maya-Karte bekommst du kein Schlüsselfragment.

Warum sollte ich eine "alte" Karte noch mal abarbeiten?

Es kann sein das du in Situationen kommst, wo das weiterspielen nicht so einfach möglich ist. Z.B. dir fehlt das Geld oder das passende Werkzeug für die nächste Karte. Auch könnten bestimmte Felder zum erfüllen einer Quest fehlen.
Mit einer Maya-Karte kannst du dann weiterspielen.


Erleuchtung durch den heiligen Schinken

Bild

Außerdem gibt es auf allen Karten, Teile des heiligen Schinkens zu finden. Genau wie Mayakalenderteile, können auch Schinkenteile als Sphinx-oder Minispielbelohnungen vorkommen. Schinkenteile kannst du auch im Shop kaufen. Wenn man 500 dieser Teile gesammelt hat, kann man ihn im Rucksack anklicken. Die eigene Stufe für Geschenke, Markt und Shop wird dadurch um 1 erhöht, d.h. es werden in diesen Menüs höherstufige Gegenstände angezeigt.

Beispiel: Du kannst im Shop Relikte bis Level 50 kaufen, durch die "Erleuchtung durch den heiligen Schinken" wird diese Stufe um 1 erhöht, so das du jetzt Relikte mit Level 51 kaufen kannst.

Als VIP hast du unter "Management" eine Übersicht über deine Stufen, und wieviele Stufen du schon mit Schinken aufgewertet hast. VIP´s können alternativ die "Erleuchtung durch den heiligen Schinken" gegen Gold erhöhen.



<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis >>>

Gesperrt