Nun ist es so weit

klauspe68
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 07:43

Nun ist es so weit

Beitrag von klauspe68 » Do 22. Mai 2014, 08:02

Das Spiel hat jetzt den Stand erreicht, wo es den Reiz für mich verloren hat.
Ich bin ein notorischer Nichtzahler und am Anfang war es auch noch interessant, da man öfter mal einen "Aufstieg" erlebt hat. Aber seit September 2013 bin ich nicht mehr unter die ersten 3 gekommen und nur aufgestiegen, weil viele sich hier verabschiedet haben und die Ligen aufgefüllt wurden. In den letzten Monaten erreiche ich nur noch Mittelfeldplätze. Selbst wenn ich nicht spiele bin ich zu gut, um nicht abzusteigen. Ich dümpel also in meiner Liga (40) rum. Vor allem der Levelunterschied ist gigantisch. Ich habe zur Zeit Level 47, der beste (TG Freiheit Zorndorf) hat 85 und der schlechteste (TV Freiheit Dödelstadt) 28.
Ich habe die Vermutung, dass Leute mit hohem Level absichtlich mehrmals absteigen um dann in einer niedrigeren Liga große Erfolge zu feiern. Immerhin kann man ja durch einen Abstieg nichts verlieren und bei Aufstieg gewinnen. Außerdem kommt man mit Mannschaften zusammen, gegen die man dann zweistellig gewinnen kann. Ob das der Sinn des Spiels ist??? Vielleicht sollte man im Falle eines Abstiegs auch mal etwas wegnehmen (Geld, Level etc.). Ist ja im wahren Leben auch so, dass eine Mannschaft, die von der 1. in die 2. BL absteigt, weniger Einnahmen hat und sogar noch gute Spieler verliert. Somit könnte dieses absichtliche Absteigen unterbunden werden.

Benutzeravatar
schrottie49
Beiträge: 811
Registriert: Do 20. Sep 2012, 10:19

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von schrottie49 » Do 22. Mai 2014, 20:39

Erstens hat man in den unteren Ligen weniger Einnahmen durch Zuschauer, Fanshop, Imbiss und Fan-Bus.
Zweitens hab ich gehört, dass in den Ligen nicht alle Spiele gegen stärkere gemacht werden => wieder keine Einnahmen durch Fan-Bus. Wenn doch kommen weniger Zuschauer weil die Gegner schwächer sind => auch weniger Einnahmen.

Den Rest zu dem posting spar ich mir ...

klauspe68
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 07:43

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von klauspe68 » Fr 23. Mai 2014, 10:20

Scheinbar ist es aber lukrativer, sich nach unten durchreichen zu lassen. Wie kommt sonst ein 85 in meine Liga? Das ist leider kein Einzelfall, sondern Normalität.
Unter den Bedingungen gebe ich dem Spiel nicht allzuviel Zukunft (Ähnliches hatte ich schon bei Wurzelimperium mitgemacht, und dort geht es auch bergab).

Benutzeravatar
schrottie49
Beiträge: 811
Registriert: Do 20. Sep 2012, 10:19

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von schrottie49 » Fr 23. Mai 2014, 12:38

Nun, es gibt sicherlich den ein oder anderen (Schmaro...), der kein Geld für Gols ausgeben möchte, aber dennoch welche braucht.
Also 3 Wochen nicht spielen, dadurch in Liga 0, dann wieder unten anfangen und gaaanz oft aufsteigen und die Gols kassieren.

Es gibt aber auch andere (inkl. zahlende) die eine Zeitlang verhindert sind (Urlaub, Krankheit, Unlust ..) und dadurch zwangsweise auch wieder von unten anfangen müssen.
Man kann sie nicht alle über einen Kamm scheren.

klauspe68
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 07:43

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von klauspe68 » Sa 24. Mai 2014, 21:07

Das mache ich auch nicht, aber wenn ständig solche in der Liga auftauchen, dann macht man sich schon so seine Gedanken. Übrigens habe ich gerade wieder einen 95er drin gegen den ich gerade mein heimspiel mit 1:10 verloren will.

steilpass
Beiträge: 196
Registriert: Do 4. Jul 2013, 07:03

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von steilpass » So 25. Mai 2014, 02:04

Mit Level 47 und vermutlich identischer Stärke ist doch Liga 40 schon gar nicht übel... bei mir in Liga 24 liegt der Schnitt bei Stärke 70, da hättest du auch keine Freude. Die Golsjäger mit Stärke 90+ lasse ich durchziehen und versuche Platz 4 oder schlechter zu erreichen, dann kann man in der nächsten Saison wieder einen Angriff auf Platz 1 oder 2 starten (es sei denn, es rückt gleich der nächste Held nach) ;-)
Präsi des Verbandes 'Quadriga Brunsviga'

klauspe68
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 07:43

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von klauspe68 » So 25. Mai 2014, 20:10

Dein letzter Satz ist leider Realität.

klauspe68
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 07:43

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von klauspe68 » Do 29. Mai 2014, 21:47

Wahsinn. Ich schreibe hier, dass es mir keinen Spass mehr macht und schon bekomme ich eine PN, ob ich meinen Account verschenke. Ist ganz schön dreist. Der soll sich doch selbst hocharbeiten.

Teimos
Beiträge: 74
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:11

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von Teimos » So 15. Jun 2014, 17:11

lol ich weiß wer es ist, habe das auch erlebt

Haarlos
Beiträge: 22
Registriert: Mi 28. Dez 2011, 06:47

Re: Nun ist es so weit

Beitrag von Haarlos » Sa 9. Aug 2014, 16:27

Hallo ,
Ich weis zwar nicht ob es hier reinkommt aber ich schreibe mal etwas ,
mittlerweile gehen mir die Spiele auf den Keks , Ich lv 114 verliere gegen Mannschaften die lv 90 sind zum glück nur knapp zwei stellig , mache ich ein re-match gewinne ich nur knapp oder spiele nur Unentschieden , egal was für eine Aufstellung ich nehme ,

Vielleicht bin ich der einzige dem es aufgefallen ist , aber so bringt es keinen Spaß mehr
wenn das nicht geändert wird werde ich das Spiel nicht mehr spielen

Und das mit den verletzten , ich mache ca 30 spiele am Tag und habe dann ca.28 verletzte , warum???
Bitte ändert was am Spiel
LG Haarlos

PS:12.08.2014
heute wieder ein Tag wo man leichte spiele verliert,
Gegen TSV Wehden ( 110 ) auswährts 5:0 verloren , Heimspiel mit glück 1:1
Gegen Kietzkicker ( 99 ) Heimspiel 0:1 verloren , auswährts 4:0 verloren
Gegen SG Paarenhain 1954 ( 74 ) Heimspiel 0:1 verloren

so bringt das spielen kein spass mehr , anstatt immer etwas neues zu bringen womit wir ECHTES Geld investieren müssen , sollten die mal das ganze Spiel neu machen .
Zuletzt geändert von Haarlos am Mi 13. Aug 2014, 09:28, insgesamt 3-mal geändert.

Antworten