booster mannschaftsstärke

Connor Wunstorf 96

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von Connor Wunstorf 96 » Fr 25. Jan 2013, 14:28

ich fange mal so an. als das update vom 16.01. kam, mit der neuen imbissbude, hat sich bei mir ziemlicher frust breit gemacht. ich halte mich zum teil hier ziemlich bedeckt und weiß, dass öfters hier nicht über das thema gesprochen/diskutiert wird, sondern über die formulierung/sätze einzelner spieler. ich denke auch das ist ganz normal, denn das was ich hier sage/schreibe, kann der gegenüber ganz anders interpretieren, als das was ich ursprünglich eigentlich ausdrücken wollte. ich bin immer noch der meinung, die SL muss sich mit dem thema der imbissbude nochmals auseinandersetzen. sicherlich, ich habe einige tage drüber jetzt geschlafen und die aussage der SL, dann baut halt nicht aus, nehme ich vorerst so hin. ich habe ausgebaut, soweit ich keine artikel in der imbissbude mit gols kaufen muss. es befriedigt mich aber nicht, weil ich weiterausbauen könnte, die nötigen gols/l$ wären vorhanden. ich mache es aber nicht, weil das verhältnis nicht stimmt. aber ich arrangiere mich damit - vielleicht bleibt mir auch nichts anderes übrig, außer aufhören zu spielen.
nun geht es um diesen mannschaftsbooster. die aussagen hier bzw. die tendenz zeigt mir aber, die mehrheit ist nicht zufrieden, sogar sehr unzufrieden und ich kenne auch stimmen bei uns im verband, die genauso denken. die aussage, dabei wurde ich nicht persönlich angesprochen, ein Hero zu sein, schmeichelt mir, weil ich gut aufgestellt bin, verfehlt aber gänzlich das thema! es ist aber auch immer leicht, so mit floskeln um sich zu werfen.
um für mich jetzt persönlich ein abschluss zu finden, unterstreiche ich die aussage von @spliffi (im übrigen hast du mir meine idee geklaut - wollte es jetzt selber schreiben *LACH*!) :D
ich könnte damit leben, wenn diese booster nur bei internen turnieren oder bei freundschaftsspielen eingesetzt werden dürften. bei den ligaspielen wäre es weiterhin fahrlässig und im schlimmsten fall verfälscht es u.U. das endergebnis.
nun sollte die SL darüber nachdenken und zeitnah hier ein statement abgeben, wohin die reise geht, auch wenn alles beim alten bleibt.

PS: ich fand es gut, dass jemand wie Centurion28 den anfang gemacht hat (ich hätte es wahrscheinlich nicht getan), ein sehr brisantes thema zu eröffnen. ;)

PPS: @ goegemer....auch ich nehme teilweise meine starken spieler vom feld und setze schwache spieler ein. zum einen, damit man mich nicht ständig angreift und zum anderen auch mal meine ruhe zu haben.

PPPPPPPS: und noch was...hannover 96 gewinnt morgen gegen wolfsburg *lach* 8-)
Zuletzt geändert von Connor Wunstorf 96 am Fr 25. Jan 2013, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

goegemer
Beiträge: 287
Registriert: So 22. Jan 2012, 13:08

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von goegemer » Fr 25. Jan 2013, 14:31

kobo hat geschrieben:
schon mal dran gedacht das centurion das mit absicht gemacht hat das seine stärke so gering ist
wäre in meinen augen nahe liegend

lg

Na,daß ist mir schon auch klar. Nur warum eine Diskussion entfachen wenn er sowieso nit richtig aufstellt....(auch ne Art von Wettbewerbsverzerrung)
Bild
Verein: Porkys bad Saulgau

Connor Wunstorf 96

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von Connor Wunstorf 96 » Fr 25. Jan 2013, 14:33

goegemer hat geschrieben: Na,daß ist mir schon auch klar. Nur warum eine Diskussion entfachen wenn er sowieso nit richtig aufstellt....(auch ne Art von Wettbewerbsverzerrung)
doch nicht bei freundschaftsspielen.

goegemer
Beiträge: 287
Registriert: So 22. Jan 2012, 13:08

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von goegemer » Fr 25. Jan 2013, 14:35

Ich schreibe von der Liga...
Bild
Verein: Porkys bad Saulgau

Connor Wunstorf 96

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von Connor Wunstorf 96 » Fr 25. Jan 2013, 14:39

goegemer hat geschrieben:Ich schreibe von der Liga...
das kann ich mir nicht vorstellen. ich würde niemals meine stärke verringern, würden die ligaspiele noch laufen. kann mir auch nicht vorstellen, dass das jemand praktiziert. in der liga will ich doch gewinnen um nach vorne zu kommen. hmmmm...

goegemer
Beiträge: 287
Registriert: So 22. Jan 2012, 13:08

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von goegemer » Fr 25. Jan 2013, 14:43

Dann schau schnell nach...
Im übrigen bin ich ebenfalls dafür das sich in der Imbissbude etwas ändern sollte. Aber das wäre ein eigener Thread.

Alternativer Vorschlag zu den Boster: Sie bleiben,dafür kann ohne Ende trainiert werden. Es gibt also keine 100er Grenze mehr.
Bild
Verein: Porkys bad Saulgau

Benutzeravatar
foxtime
Beiträge: 172
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 09:49
Kontaktdaten:

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von foxtime » Fr 25. Jan 2013, 15:00

goegemer hat geschrieben: Alternativer Vorschlag zu den Boster: Sie bleiben,dafür kann ohne Ende trainiert werden. Es gibt also keine 100er Grenze mehr.
Sorry, aber dieser Vorschlag ist nonsens - er ändert ja an der hier beschriebenen Problematik rein gar nichts.

Im übrigen stimme ich den Gegnern der Stärke-Booster voll und ganz zu - die Dinger gehören abgeschafft.
Seht das doch mal wie Doping - die Mannschaft bekommt etwas was sie stärker macht - und was ist Doping im Sport? Verboten!

Es kann nicht angehen, dass ein Spielergebnis nicht von der sportlichen Seite sondern nur von der finanziellen abhängt - nichts anderes haben wir hier.
Wer genügend Geld hat kauft sich jede Menge Booster, addiert die unter Umständen zu einem wahnwitzigen %-Satz zusammen und kann so jeden schlagen, bzw. den Ausgang einer Liga gravierend beeinflussen.
Das hat mit Sport nichts zu tun - oder wir nennen das Game Dopingmanager.

Deswegen bin ich unter dem Strich ganz klar bei spliffi - wenn Booster, dann nur für unwichtige Spiele.

Wünsche ein schönes Wochenende


edit: ich suche jetzt schon ne Weile erfolglos - daher die Frage - woher wisst ihr dass man die Booster stapeln kann, in der Hilfe steht z.B. nichts davon.
Denn ehrlich gesagt war mir das neu, deswegen verlasse ich mich bei diesem Beitrag jetzt einfach mal auf eure Infos ;)
Bild

Benutzeravatar
DH1806
Beiträge: 654
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:49

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von DH1806 » Fr 25. Jan 2013, 15:25

Ich versteh auch nicht wieso er seine Stärke immer auf 0,xx stellt obwohl noch Ligaspiele laufen...
Grüße,
DH

Ingame: TSG Katernberg 98 - Login: DH1806 - ID: 101914 - Verband: Heldenliga

Connor Wunstorf 96

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von Connor Wunstorf 96 » Fr 25. Jan 2013, 15:37

foxtime hat geschrieben: edit: ich suche jetzt schon ne Weile erfolglos - daher die Frage - woher wisst ihr dass man die Booster stapeln kann, in der Hilfe steht z.B. nichts davon.
Denn ehrlich gesagt war mir das neu, deswegen verlasse ich mich bei diesem Beitrag jetzt einfach mal auf eure Infos ;)
also ich habe mal vor langer zeit, als die booster kamen, dies getestet - mehrere varianten des stapelns. ich habe mehrere booster gestapelt und gewonnen, gegen mannschaften, die weit über mir lagen und teilweise erschrecken hoch gewonnen.
würde das nicht gehen, wäre es von mir nur ein gefühltes gewinnen, wäre das seitens der SL eine versteckte AZ (das system zenziert das wort)! das system müsste mir dann sagen, stop, der einsatz von mehreren booster, eines themas, ist nicht zulässig bzw. du verlierst soviele booster, über einen, den du einsetzt! und der prog. stefan hatte doch mal hier in einem thread geschrieben, die booster boosten drüber. mit keinem satz hat er geschrieben, nur ein booster ist zulässig - dann müsste es auch in den agbs/hilfe stehen.

Benutzeravatar
foxtime
Beiträge: 172
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 09:49
Kontaktdaten:

Re: booster mannschaftsstärke

Beitrag von foxtime » Fr 25. Jan 2013, 15:41

wegen centurion's Mannschaftsaufstellung - hat das hier irgendwas mit dem Booster-Thema zu tun?
denke kaum dass dieser Thread der richtige Platz ist darüber zu diskutieren - mal abgesehen davon das er Gründe dafür haben wird und diese Gründe uns auch nichts angehen - meine Meinung.


@ connor - danke für die Infos
Bild

Antworten