"Verbandsbelohnung"

Antworten
Gast

"Verbandsbelohnung"

Beitrag von Gast » So 2. Dez 2012, 09:38

Sagt mal...
habt ihr sie noch alle am Sträusschen?

Jetzt wird mir also mehr oder minder vorgeschrieben, dass ich -um nicht ins Hintertreffen zu geraten- mich den Vereinsmeiern anschliessen muss?

Dieses Spiel WAR mal auf ähnlichen Voraussetzungen für alle Zahler/Nichtzahler aufgebaut...
nun verschiebt ihr also die gewichtung in Richtung Vereinsmeierei und weer einfach SEIN Spiel für seine Punkte spielen mag (weil Zeit begrenzt), soll eben in die Röhre schauen?

Ich spiele relativ weit vorn und sehe, dass auch von den ganz Vorderen der eine und andere dieses Spiel schon wieder verlässt...
von mir habt ihr nun definitiv auch das letzte Geld erhalten.
Macht mal weiter so...
viele sinds hier eh nicht, die dauerhaft zahlen... ihr kriegt auch die letzten wieder raus!

Viel Spass beim Anhören des Halls im leeren virtuellen Raum des Servers demnächst!

Benutzeravatar
darkluky
Moderator/in
Beiträge: 2897
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 11:58

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von darkluky » So 2. Dez 2012, 09:51

@balou62: bitte achte auf deinen umgangston!

niemand schreibt dir vor, dass du dich einem verband anschließen musst. die items bringen normalerweise keinen so übermäßig hohen vorteil, da die verbandsspiele auch etwas kosten, zusätzlich können sich die spieler da auch verletzen und gelbe/gelbrote karten bekommen.

wenn jemand von den vorderen aufhört, gleich darauf zu schließen dass es deswegen ist, finde ich mehr als gewagt und auch nicht richtig.

ps: niemand zwingt dich 11legends zu spielen, es steht dir jederzeit frei aufzuhören und deinen account zu löschen. ;)
Bild
11Legends (ID: 161)

Gast

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von Gast » So 2. Dez 2012, 10:24

darkluky hat geschrieben:@balou62: bitte achte auf deinen umgangston!

niemand schreibt dir vor, dass du dich einem verband anschließen musst. die items bringen normalerweise keinen so übermäßig hohen vorteil, da die verbandsspiele auch etwas kosten, zusätzlich können sich die spieler da auch verletzen und gelbe/gelbrote karten bekommen.

wenn jemand von den vorderen aufhört, gleich darauf zu schließen dass es deswegen ist, finde ich mehr als gewagt und auch nicht richtig.

ps: niemand zwingt dich 11legends zu spielen, es steht dir jederzeit frei aufzuhören und deinen account zu löschen. ;)

Ich glaube, solchen Umgang mit zahlenden Kunden nennt man auch "maßlos arrogant und verfehlt"...
aber das ist natürlich nur meine MEINUNG!
Zur Zeit hab ich mein Spiel hier BEZAHLT... du darfst gern die Zahlung zurückerstatten, Luky, dann haben wir das morgen aus dem Kopf!
ansonsten werde ich selbstverständlich ein bezahltes Produkt so lang BENUTZEN, wie es mir aufgrund meiner getätigten Zahlung zusteht!

Außerdem habe ich nicht gesagt, dass die Spieler, die das hier ne kleine Weile gespielt haben, DESHALB aufhören, sondern weil hier definitiv viel zu viel nicht stimmt.
Und -wieder eine MEINUNGSÄUßERUNG:
Weil ich den Eindruck habe, dass ein Feedback hier eh niemanden juckt... da wird schlicht weitergemacht, wie zuvor und gut ists!

Darüber hinaus ist bei solchem Umgangston gegenüber denen, die den Laden durch ihre Zahlungen tragen, hier jedes weitere Wort zu viel.

(PS.: In der Welt, in der ICH lebe, schmunzelt man über die Formulierung "alle am Sträußchen haben"... das ist eine immer noch von Sympatie getragene, flachsende Weise, jemanden auf Fehler aufmerksam zu machen... aber da hatte ich HIER mal wieder zu viel erwartet.)
Zuletzt geändert von Gast am So 2. Dez 2012, 10:31, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von Gast » So 2. Dez 2012, 10:26

Hallo Balou,
halt mal den Ball flach...

Schau dir dir 'Boosters' mal genau an:
Welche Superbooster gibt es?
es gibt 9 verschiedene Superbooster, wobei jeder eine spezielle Fähigkeit hat, weiters gibt es einige davon in verschiedenen stärken:

Mehr Punkte beim nächsten Spiel: bewirkt einen 1-20% Bonus auf die Punkte des nächsten Spiels
Mehr Einnahmen beim nächsten Spiel: die Einnahmen im nächsten Spiel sind um 1-20% höher
Mannschaftsstärke Booster: die Mannschaft ist im nächsten Spiel um 1-20% stärker
eMatches: du bekommst einmal 1-6 eMatches
volle Arena im nächsten Spiel
Alle laufenden Traings werden sofort beendet
Alle Krankheiten deiner Spieler werden sofort geheilt
die laufende Aufgabe ist sofort beendet
Gebäudeausbau ist sofort fertig
Wenn ich pro Verbandsturnier (etwa einmal die Woche), welches 1000L$ pro Spieler kostet (also muss ich dafür bezahlen) einmal (und nur wenn ich alle Spiele gemacht habe, inkl. Zusätzliche Verletzungen, zusätzliche Rote Karten ..., kein Einkommen durch Stadion oder Fanshop) einen Booster (den wohl die wenigsten kaufen, weil sie m.E. wenig bringen im Preis-Leistungs Verhältnis) geschenkt bekomme, ist das nicht wirklich ein Vorteil für Verbandsspieler.

Also kaufe ich für 1000L$ einen der obigen Boosters.
Welcher ist 1000L$ wert?
Es gibt Spieler, die in einem Verband sind, ohne zu spielen ( siehe Risiko), nur um die Vorteile wie z.B. kürzere Verletzungszeiten zu nutzen.
Ist das fair gegen die, die spielen und sich dem Risiko aussetzen dass ihre Stärke in den Ligaturnieren geschwächt ist?

Ich bitte dich.
Überdenke deine Rage nochmal und betrachte es sachlich.

Gast

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von Gast » So 2. Dez 2012, 10:28

schrottie49 hat geschrieben:Hallo Balou,
halt mal den Ball flach...

Schau dir dir 'Boosters' mal genau an:
Welche Superbooster gibt es?
es gibt 9 verschiedene Superbooster, wobei jeder eine spezielle Fähigkeit hat, weiters gibt es einige davon in verschiedenen stärken:

Mehr Punkte beim nächsten Spiel: bewirkt einen 1-20% Bonus auf die Punkte des nächsten Spiels
Mehr Einnahmen beim nächsten Spiel: die Einnahmen im nächsten Spiel sind um 1-20% höher
Mannschaftsstärke Booster: die Mannschaft ist im nächsten Spiel um 1-20% stärker
eMatches: du bekommst einmal 1-6 eMatches
volle Arena im nächsten Spiel
Alle laufenden Traings werden sofort beendet
Alle Krankheiten deiner Spieler werden sofort geheilt
die laufende Aufgabe ist sofort beendet
Gebäudeausbau ist sofort fertig
Wenn ich pro Verbandsturnier (etwa einmal die Woche), welches 1000L$ pro Spieler kostet (also muss ich dafür bezahlen) einmal (und nur wenn ich alle Spiele gemacht habe, inkl. Zusätzliche Verletzungen, zusätzliche Rote Karten ..., kein Einkommen durch Stadion oder Fanshop) einen Booster (den wohl die wenigsten kaufen, weil sie m.E. wenig bringen im Preis-Leistungs Verhältnis) geschenkt bekomme, ist das nicht wirklich ein Vorteil für Verbandsspieler.

Also kaufe ich für 1000L$ einen der obigen Boosters.
Welcher ist 1000L$ wert?
Es gibt Spieler, die in einem Verband sind, ohne zu spielen ( siehe Risiko), nur um die Vorteile wie z.B. kürzere Verletzungszeiten zu nutzen.
Ist das fair gegen die, die spielen und sich dem Risiko aussetzen dass ihre Stärke in den Ligaturnieren geschwächt ist?

Ich bitte dich.
Überdenke deine Rage nochmal und betrachte es sachlich.

War mir z.B. bislang nicht bekannt...
wäre ein starkes Argument für den Moderator gewesen, hätte dieser denn gegenüber einem Kunden argumentieren wollen!

Danke für die Infos, schrottie!

Gast

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von Gast » So 2. Dez 2012, 10:47

Ein Gedanke:
Kann ein ausschließlich auf diesen Vorteil bedachter Spieler nun mit einem weiteren Spieler einen Verband gründen, jeden Tag ein Turnier starten, die beiden spielen gegeneinander... und beide zocken den Booster ab?

in diesem Fall erwarte ich dann schon mal die Anschreiben von interessierten Mitgründern!

Gast

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von Gast » So 2. Dez 2012, 12:22

Hallo Balou,
sicher möglich und bestimmt auch schon öfters geschehen, wenn du dir die Verbandstabelle mal bis hinten hin anschaust.

Aber:
Die Boosters gibt es nur bei gespielten Verbandsturnieren.
Und die kosten 1000 pro Spieler.

Mir ist KEINER der Booster 1000 Wert.
Gruß, schrottie

stefan
Entwickler
Beiträge: 410
Registriert: Di 16. Aug 2011, 08:16

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von stefan » Mo 3. Dez 2012, 07:56

Balou62 hat geschrieben: Weil ich den Eindruck habe, dass ein Feedback hier eh niemanden juckt... da wird schlicht weitergemacht, wie zuvor und gut ists!
Guten Morgen.
http://forum.11legends.de/viewtopic.php ... 4372cf2bc2

Gast

Re: "Verbandsbelohnung"

Beitrag von Gast » Mo 3. Dez 2012, 15:49

Ich sag jetzt nix dazu...

sonst müsst ich von den 6 (!!!) Versuchen reden, bis heut morgen der erste Gegner auftauchte, bei dem ich volle Punktzahl erhalte (soeviel zu "Gegner deiner Stärke funktioniert jetzt")...
oder davon, dass konsequent weiterhin ausschliesslich Stürmer verletzt sind und es mir in der letzten Woche 3 mal nicht möglich war, die Spiele eines Tages in einem Zug zu erledigen, weil kein Stürmer mehr zum Einwechseln da war (ich hab ja nur 4 gleichstarke Reservisten... klar, dass nach 7 Spielen 5 Stürmer verletzt sind)...
oder davon, dass ich immer noch bei jedem verletzten Stürmer 7 Items einzeln abnehmen und den Einzuwechselnden anlegen muss, weil ein Button "Alle Items ablegen" ja wirklich programmiertechnisch eine zu große Aufgabe ist...
oder...

ne.. is klar...
hier ist das Wort des Kunden wirklich wichtig.
Man merkts halt nur nicht so.

Und weil das GAR so toll klappt, war das das allerletzte Feedback für die Entwicklung überhaupt... brutschelt doch allein weiter...
der unglaubliche Erfolg, die vielen Tausend zahlende Spieler geben euch ja täglich Recht!

Antworten