fanshop und stadioneinnahmen

sevda85
Beiträge: 42
Registriert: Di 28. Aug 2012, 23:30

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von sevda85 » Mi 19. Sep 2012, 08:58

Balou62 hat geschrieben:Also, ich übertrag das jetzt mal in die Realität, ja?

Der Drittligist X verkauft alle seine Spieler und kauft stattdessen ausschliesslich "Talente", mit denen er nicht mal in der Kreisklasse bestehen könnte.
Aus ner Mannschaft, deren Fussball man anschauen konnte wird n Haufen unausgebildeter Bolzer.
Vom ERLÖS der Spielerverkäufe vergrößert er sein Stadion ums Dreifache.
Und DANN setzt sich der Manager hin und wütet, weil keine Sau mehr ins Stadion kommt, um sich die Luschen, die am Ball vorbei treten oder ihn kaputt machen, anzusehen?

Ähm... du solltest deinem Dorf- oder Stadtteilverein nen Gefallen tun und den NICHT managen... in der Realität nehmen einem sowas die Mitbürger übel!

ooocchh kommt schon leute ich habe es so detailiert beschrieben ich verstehe nicht was es da nicht zu verstehen gibt...
wenn es genauso wäre wie du es beschreibst glaub mir dann würde ich freiweillig zurücktreten.

aber es geht ja genau darum das eben die ZUSCHAUER TROZDEM DEM AUSVERKAUF ECT INS STADION KOMMEN UND MEIN 15.000er STADION FAST IMMER AUSVERKAUFT IST.
wenn ich das stadion ausbauen würde von 5000 auf 15000 und trozdem weiterhin "nur" 4-5000 kommen dann wäre ja alles in ordnung mit dem einnahmen wenn die sich kaum ändern würden, aber genau darum geht es ja ich habe ja nun jetzt mit fast 15.000 zuschauern, 3mal mehr zuschauer im stadion und denoch grad mal nur 100-200ls mehr als wie beim 5000er stadion.
sorry aber wer das nicht versteht lebt an der realität vorbei.

mfg

Benutzeravatar
darkluky
Moderator/in
Beiträge: 2871
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 11:58

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von darkluky » Mi 19. Sep 2012, 12:44

die geringe steigerung der einnahmen ist aus deiner sicht realitätsfern sein, aber die ausbaupreise sind für dich nicht realitätsfern?

ein stadion mit einer kapazität von 60.000 kostet nur 2 million und ist innerhalb von stunden fertig. wenn die preise exakt abgebildet wären, dann müsste auch der stadionausbau teurer sein, so um die 350 millionen. außerdem müsste dann der ausbau auch länger dauern und das stadion während des ausbaus nicht spielbar sein.
Bild
11Legends (ID: 161)

chaot66
Beiträge: 101
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 17:37

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von chaot66 » Mi 19. Sep 2012, 17:53

darkluky hat geschrieben:die geringe steigerung der einnahmen ist aus deiner sicht realitätsfern sein, aber die ausbaupreise sind für dich nicht realitätsfern?

ein stadion mit einer kapazität von 60.000 kostet nur 2 million und ist innerhalb von stunden fertig. wenn die preise exakt abgebildet wären, dann müsste auch der stadionausbau teurer sein, so um die 350 millionen. außerdem müsste dann der ausbau auch länger dauern und das stadion während des ausbaus nicht spielbar sein.
sorry, aber das ist unsinn. die frage ist doch, für was steht ein L$.
ein stadion mit 60000 plätzen kostet meiner meinung nach keine 300 mio. eher 60 mio.
aber auch das ist egal. wenn ein stadion also zum beispiel 320mio euro kostet in real und hier 2 mio L$, so bedeutet das nix anderes,
als dass 1 LS 160euro wert ist. alles nur eine frage des wechselkurses.

aber es ist für viele schon sehr sehr schwer nachvollziehbar, warum man mit einem viel grösseren stadion kaum mehr einnahmen hat.
ein wenig mehr realität würden die spieler sicherlich begrüssen
chaot66

Wo ich bin herrscht Chaos, nur leider kann ich nicht überall sein.
Ihr findet mich auch in www.kapitalism.de

sevda85
Beiträge: 42
Registriert: Di 28. Aug 2012, 23:30

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von sevda85 » Mi 19. Sep 2012, 18:21

chaot66 hat geschrieben: aber es ist für viele schon sehr sehr schwer nachvollziehbar, warum man mit einem viel grösseren stadion kaum mehr einnahmen hat.
ein wenig mehr realität würden die spieler sicherlich begrüssen

das trifft es auf den punkt !!!

mann hätte aber der fairness halber auch vorwarnen können, so a la..."der bau eines größeren stadions führt nur sehr sehr geringfügig zu mehr einnahmen, und hat auser ein paar mehr punkten keine weiteren vorteile" o.ä.
würde die entscheidung erleichtern bzw wäre die enttäuschung wäre nicht so groß.

lg

ps: achja liebe admins....heute hatte ich gar 2 spiele mit jeweils exact 0 fanshop einnahmen bei vollem fanshop mit je 400 artikeln !!!
aber darüber reg ich mich nich mehr auf, da es mir mitlerweile echt egal ist da euch kritiken von mitspielern ziemlich egal ist wie mir scheint ;)

pumpenwerk
Beiträge: 1569
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von pumpenwerk » Mi 19. Sep 2012, 18:33

sevda, wenn ich mir deine posts so durchlese, glaube ich, das du deinen mannschaftsskill verringert hast, um geld frei zu bekommen, für den stadionausbau.

das führt natürlich auch zu mindereinnahmen.

bei mir war es so, das meine zuschauereinnahmen von durchschnittlich 450 (5000 zuschauer kapazität) auf ca 750 (15000 zuschauer kapazität) auf aktuell ca 850 (25000 zuschauer kapazität) gestiegen sind.

das die einnahmen nicht linear steigen, erklären die herren der spielleitung damit, das die fixkosten entsprechend gestiegen sind, was ich persönlich teilweise nachvollziehen kann.

generell ist es aber so, das dieses managerspiel in erster linie auf punkte und nicht auf l$ ausgerichtet ist.

zu deinen fanshop einnahmen, 2 x hintereinander 0, das ist in der tat bitteer, kommt aber leider immer mal vor. dafür wirst du aber bestimmt auch spiele haben, wo du mehrere tausend einnahmen hast. der netto-gewinn sollte dann auch entsprechend sein. ( wir menschen haben nun mal die eigenart immer nur negatives anzuführen, positives wird wohlwollend verschwiegen)

allerdings halte ich persönlich die z.t. sehr starken fanshop-einnahmen auch nciht wirklich realistisch.

pumpenwerk
Beiträge: 1569
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von pumpenwerk » Mi 19. Sep 2012, 18:49

zu den fanshop einnahmen.

ich habe des öfteren spiele mit 1500 bis 2500 l$ gewinn im fanshop.

goegemer
Beiträge: 287
Registriert: So 22. Jan 2012, 13:08

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von goegemer » Mi 19. Sep 2012, 19:14

Es ist zwar ziemlich bitter 0L$ an Fanshopeinnahmen zu haben, aber dafür umso schöner auch mal 6000-7000 L$ (Brutto) zu bekommen. Darum ausbauen was das Zeugs hält und dabei nie vergessen die Mannschaft zu verstärken....
Kopf hoch Jungs,das klappt schon....

Grüßle... die Anna
Bild
Verein: Porkys bad Saulgau

pumpenwerk
Beiträge: 1569
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von pumpenwerk » Mi 19. Sep 2012, 19:37

goegemer hat geschrieben:Es ist zwar ziemlich bitter 0L$ an Fanshopeinnahmen zu haben, aber dafür umso schöner auch mal 6000-7000 L$ (Brutto) zu bekommen. Darum ausbauen was das Zeugs hält und dabei nie vergessen die Mannschaft zu verstärken....
Kopf hoch Jungs,das klappt schon....

Grüßle... die Anna
so sehe ich das auch.

ich glaub, ich muß dich mal zu einem freundschaftsspiel herausforden.

sevda85
Beiträge: 42
Registriert: Di 28. Aug 2012, 23:30

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von sevda85 » Do 20. Sep 2012, 00:28

also heute sprengt es echt alle negativ rekorde....erst bekommt mann bei 24 freunden nur 1ematch (in den letzten 10 tagen gab es zwei tage mit 2 ematch...echt super!!! rest immer 1match).....
und dann habe ich heute 4 SPIELE MIT EXACT 0 FANSHOP einnahmen 1 spiel mit 16 ls und 3 spiele mit unter 100ls.......mit über 12.000 zuschauern pro spiel !!!!!

DAS IST vera***** HOCH DREI.....irgendwie hab ich das gefühl das seit dem ich das über das stadion geschrieben habe in meinem verein ZUFÄLLIG nichts mehr geht....komisch.......

pumpenwerk
Beiträge: 1569
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: Stadionausbau für die katz

Beitrag von pumpenwerk » Do 20. Sep 2012, 07:24

naja, 1 bis 2 ematches sind durchschnitt.

ich hab heute auch 2 bekommen.

aber direkt im ersten spiel 8602 fanshopeinnahmen, ca 1100 netto, das ist ok

Antworten