Balance des Zufalls der Ergebnisse

Antworten
Tom34
Beiträge: 25
Registriert: So 17. Jun 2012, 08:13

Balance des Zufalls der Ergebnisse

Beitrag von Tom34 » Do 30. Aug 2012, 13:36

Hier passt aus meiner Sicht die zufallssteuerung bei der Berechnung der Ergebnisse überhaupt nicht.

Es kann doch nicht sein, dass man 4 mal hintereinander - wohlgemerkt Zuhause - gegen vermeintlich schwächere Teams verliert. Laut Anzeige sind bis zu 15 stärkepunkte Unterschied.

Ich hab jetzt folgendes probiert - Mannschaftsteile getauscht um selbst weniger Stärke zu haben und dann spiele ich "nur" Unentschieden!?!?!

Dann habe ich gegen eine um 10 Punkte stärkere Mannschaft gewonnen?!?!?

Dieser "Zufall" gehört adaptiert - damit meine ich nicht abgeschafft, aber in der Form hat das keinen Sinn. Wird eigentlich der Heimvorteil auch berücksichtigt, oder spielt der bei der Berechnung überhaupt keine Rolle?

Gruss

Antworten