mehr Geld bei Spielen?

pumpenwerk
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von pumpenwerk » Fr 8. Jun 2012, 11:54

hm, ok, habs auch grad gelesen.
demnach macht ausbau des stadions geldmäßig keinen sinn, aber punktetechnisch.
demanch wäre es optimal, gegen gegner zu spielen, die gleich stark, bzw knapp schlechter sind. gegen bessere gegner zu spielen, bringt nichts, da ja maximal 100 prozent (siehe auch hinweis beim aussuchen des gegners) nicht mehr als 100 prozent gegeben wird. eben die maximale punkteausschüttung
ich denke mal, das wir jetztr etwas zur weiteren aufklärung des geldertrags, sowie punktevergabe beigetragen haben.

Gast

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von Gast » Fr 8. Jun 2012, 22:40

pumpenwerk hat geschrieben: demnach macht ausbau des stadions geldmäßig keinen sinn, aber punktetechnisch.
Stimmt nicht ganz (wie hier auch schon etliche male erklärt worden ist):
Größeres Stadion -> mehr Zuschauer -> größere Chance, etwas im Fanshop zu verkaufen -> mehr Einnahmen

Also bekommt man indirekt über den Fanshop mehr Geld.

pumpenwerk
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von pumpenwerk » Sa 9. Jun 2012, 02:27

urmeli, den aspekt mit dem fanshop ist richtig, allerdings muß man dafür auch erst mal einen fanshop haben.

CLACOR2004
Beiträge: 113
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 08:36
Wohnort: Berlin

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von CLACOR2004 » So 10. Jun 2012, 13:07

Code: Alles auswählen

urmeli, den aspekt mit dem fanshop ist richtig, allerdings muß man dafür auch erst mal einen fanshop haben.
Genau - und dafür braucht man eben Geld :roll:
Bis denn denn

Stellvertreter bei den "Hauptstädter"n

Gast

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von Gast » Mi 13. Jun 2012, 08:41

Also im Klartext als Kleiner erst mal zusehen das man die Spieler verbessert um bei einem Spiel mehr Geld zu bekommen Später dann Fanshop und Arena ausbauen. Gut zu wissen.

pumpenwerk
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von pumpenwerk » Mi 13. Jun 2012, 13:48

aus rein finanziellen aspekt hast du definitiv recht.

punktetechnisch siehts natürlich anders aus.

ich selber fahre ja auch die strategy, erst spieler aufwerten, dann arena aufrüsten

Gast

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von Gast » Mi 13. Jun 2012, 16:16

Ab wann geht´s denn eigentlich los, dass mir die Zuschauer die Bude einrennen? Ich hab meine Mannschaft von der Anfangsstärke auf jetzt ungefähr 5.0 hochtrainiert und es kommen immer noch ungefähr zwischen 60 und 90 Zuschauer ...

Gast

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von Gast » Fr 15. Jun 2012, 17:17

Das heißt also ich habe Einnahmen ausschließlich durch Spiele?

pumpenwerk
Beiträge: 1705
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von pumpenwerk » Fr 15. Jun 2012, 17:23

radbod, du bekommst mehr einnahmen, indem du deine stärke der spieler erhöhst, die zuschauerzahlen sind da egal, die zählen nur für deine punkte.

klapleosa, in erster linie ja, später kannst du über den fanshop auch geld verdienen. dazu kommen in einigen leveln aufgaben, wo du auch geld verdienen kannst. siehe dazu auch den separaten thread.

eine weitere einnahmequelle ist spielermarkt.

Gast

Re: mehr Geld bei Spielen?

Beitrag von Gast » Sa 16. Jun 2012, 19:59

Den Spielermarkt nutze ich überhaupt nicht.

Was ich in den kleineren Leveln gemacht habe, als es für die Aufgaben L$ gab (und die Aufgaben recht kurz waren):
Ich habe im Firefox schon seit Jahren die Erweiterung "ReminderFox", die bietet auch einen "Sofort-Alarm" an. Den nutze ich für KapiHospital und für 11Legends, indem ich mich damit an das Ablaufen der Aufgabe erinnern lasse.

Wenn man also den ganzen Tag (z.B. neben der Büroarbeit) online sein kann, kann ich alle z.B. 40 Minuten eine neue Aufgabe starten. So kann ich vielleicht 10, 12 mal die 40 Taler kassieren. In solchen Leveln trainiere ich gar nicht, weil ich nicht scharf drauf bin, womöglich im nächsten Level nur Aufgaben zu bekommen, die Geld kosten, aber "nur" Punkte bringen.
Die Level mit "Punkte-Aufgaben" versuche ich dann, möglichst schnell hinter mich zu bringen.

Antworten