Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Gast

Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von Gast » Mo 18. Mär 2013, 13:07

Hallo Leute!

Wie komme ich beim Training von 4 Fähigkeiten zeitlich besser weg (ohne Trainingszeiten-Booster):

1 mal 3 Fähigkeiten trainieren und dann 1 Fähigkeit nochmal hinterher trainieren oder
2 mal 2 Fähigkeiten hintereinander trainieren?

Hat da jemand von Euch schon Erfahrungen?

LG
ratze

istemihan1998

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von istemihan1998 » Mo 18. Mär 2013, 13:45

Ratzepueh hat geschrieben:Hallo Leute!

Wie komme ich beim Training von 4 Fähigkeiten zeitlich besser weg (ohne Trainingszeiten-Booster):

1 mal 3 Fähigkeiten trainieren und dann 1 Fähigkeit nochmal hinterher trainieren oder
2 mal 2 Fähigkeiten hintereinander trainieren?

Hat da jemand von Euch schon Erfahrungen?

LG
ratze


Ich habe zwar keine Erfahrungen dabei :lol:

Aber ...beides würde eigentlich gleich lange dauern , nur ich würde ( wenn ich so gut im Spiel wäre wie ihr es seid :) ) erstmal 3 Fähigkeiten , und dann die eine Fähigkeit trainieren ...

Denn es kann sein dass einer von deiner Liga in dem du bist Auswärts gegen dich spielt , und da wäre es ja ein Vorteil wenn du erst das Team bisschen Stärker hättest durch den Training mit den 3 Fähigkeiten :)
Aber ansonsten denke ich mal dauert es gleich lang ...
( ich weis es aber nicht genau denn ich bin nicht so sehr Erfahren :lol: )

lg
istemihan

Gast

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von Gast » Mo 18. Mär 2013, 14:42

Es wird zeitlich sinvoller sein erst die einfache Fähigkeit zu trainieren und dann das dreier-Training zu benutzen. Aber ich würde trotzdem das dreier-Training nehmen, denn wenn du bei 100 angekommen bist, wirst du bestimmt schon das nächste 3er Training haben :)

Gast

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von Gast » Mo 18. Mär 2013, 17:47

Ratzepueh hat geschrieben:Hallo Leute!

Wie komme ich beim Training von 4 Fähigkeiten zeitlich besser weg (ohne Trainingszeiten-Booster):

1 mal 3 Fähigkeiten trainieren und dann 1 Fähigkeit nochmal hinterher trainieren oder
2 mal 2 Fähigkeiten hintereinander trainieren?

Hat da jemand von Euch schon Erfahrungen?

LG
ratze
Durch jeden "Trainingszugewinn" verlängert sich die Trainingszeit. Da Du durch ein 3er Training ein höheres Level erreichst als durch ein zweier Training dauert die nächste Trainingseinheit länger.

Gast

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von Gast » Mo 18. Mär 2013, 18:02

kann man mehrere fähigkeiten gleichzeitig trainieren?

kobo

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von kobo » Mo 18. Mär 2013, 18:16

DH1806 hat geschrieben:kann man mehrere fähigkeiten gleichzeitig trainieren?

ja kann man ab einen bestimmten lvl geht das

viewtopic.php?f=2&t=21428

istemihan1998

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von istemihan1998 » Mo 18. Mär 2013, 18:17

DH1806 hat geschrieben:kann man mehrere fähigkeiten gleichzeitig trainieren?


ja kann man hier steht alles darüber ;)
http://forum.11legends.de/viewtopic.php?f=2&t=21428

Gast

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von Gast » Mo 18. Mär 2013, 20:19

danke für eure antworten...
aber mal ne frage, wenn ich zB taktik als fähigeit hole, bringt es mir doch nix mehr technik zu haben oder..?

Gast

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von Gast » Mo 18. Mär 2013, 20:25

Es werden auch nur die Fähigkeiten trainiert,die noch keine 100 Prozent haben. Auch werden nur Kosten berechnet,die noch keine 100 Prozent haben.
ich hoffe ich konnte mich ein wenig klar ausdrücken...
LG Anna

Gast

Re: Wahl der Trainingsmethode/Zeitdauer

Beitrag von Gast » Mo 18. Mär 2013, 20:28

Ja das stimmt, aber wenn du einen neuen Spieler hast, was mittlerweile vor allem für die Talente gilt, macht das schon Sinn. Da kannst du immer noch lange genug mehrere Fähigkeiten gleichzeitig trainieren, bevor eine am Maximum ist.
Und als Ergänzung, falls die Frage noch kommt: Ich meine, es ist mittlerweile so geregelt, dass bei Bedarf dann einfach eine Fähigkeit nicht mehr mittrainiert wird und man auch das Geld nicht mehr zahlt. Aber so kann man dann halt vielleicht noch zwei andere gleichzeitig trainieren ohne Geld rauszuschmeißen. Den Beitrag zu suchen, bin ich jetzt zu faul :)

Edit: Da war ich wohl zu langsam bzw. wollte es unnötig ausführlich erklären ;)

Antworten