Namensverstoß 1533?

Gast

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Gast » So 24. Mär 2013, 20:43

darkluky hat geschrieben:der support behandelt alle gleich, da macht es keinen unterscheid ob jemand gols gekauft hat oder nicht.
Genau davon war ich ausgegangen.
Danke für die Bestätigung.

Ratz
Beiträge: 148
Registriert: Do 11. Okt 2012, 12:48

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Ratz » Mo 25. Mär 2013, 01:12

Fassen wir mal zusammen:
grundsätzlich scheint es möglich zu sein, Verbandsnamen zu ändern. Zumindest bei Namensverstößen und längerem Bitten(?).
Eine direkte Änderung durch die User ist aber nicht implementiert und muss daher manuell in der Datenbank vorgenommen werden, oder? Das Datenmodell wird vermutlich aber so angelegt sein sein, dass der Aufwand vertretbar ist?!

Die aktuelle Diskussion zeigt aber auch, dass bei den Verbänden der Wunsch nach einer Änderung recht groß ist.
Oftmals wurden Verbände zu Beginn mit irgendeinem Namen angelegt, der zum User passte. Mit wachsender Mitgliederzahl passt aber dieser Name eventuell nicht mehr. Und das hat nicht unbedingt etwas damit zu tun, dass der aktuelle Name nicht mehr "schön" ist.
Bei uns (Wuerttemberg 2012) ist es so, dass der Gründer schon lange nicht mehr existiert, die Mitglieder aus diesem Bundesland sind überschaubar und unsere Zielgruppe ist längst eine andere (Ü30).

Mir ist klar, dass eine ständige Änderung der Verbandsnamen für andere Mitglieder verwirrend wäre. Und so lange sie manuell durchgeführt werden muss, ist es ein lästiger Zusatzaufwand. Ich denke aber nicht, dass nun plötzlich jeder Verband wöchentlich seinen Namen ändern will. Und wenn die Änderung gegen Zahlung einer vertretbaren Anzahl an Gols geschieht, wird sich das deutlich in Grenzen halten.

Also, liebes Upjers-Team: überlegt euch bitte noch einmal, ob ihr eine solche Änderung nicht doch zulassen wollt.

Gast

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Gast » Mo 25. Mär 2013, 08:14

Hier nochmal ein Update zu dem Vorgang (Die Infos sind 100% sicher).

Der Chef der Blue Danube Allstars (ehemals "Stolze Ösis) hat den Support angeschrieben und darum gebeten den Namen zu ändern.
Und der Support hat den Namen geändert.

So einfach ist das !! ;)

Gast

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Gast » Mo 25. Mär 2013, 12:47

Fenryl hat geschrieben:
Smirni hat geschrieben: "GLEICHES-RECHT-FÜR-ALLE-PRINZIP" !!
Ich weiß nicht ob das hier auch gilt [...]
Ich sagte es ja das es sein kann dass es hier nicht so ist ;) Anderswo ist es leider so.

Es ist nur sehr komisch dass zuerst heißt es geht generell nicht, dann aber etwas, nach Wunsch, geändert wird. Aber dafür gibt es bestimmt andere Gründe, wie z.B. Smirni angeführt hat :)

Benutzeravatar
NeyStark
Beiträge: 1136
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 12:27

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von NeyStark » Mo 25. Mär 2013, 14:10

Hallo zusammen,

grundsätzlich galt und gilt meine Aussage, bei dem konkreten Beispiel kam es jedoch leider zu einer Abweichung, für die ich mich bei euch entschuldigen möchte.

Wir werden morgen einen Patch in 11 Legends einspielen und euch dort auch die Möglichkeit der Umbenennung von Verbänden geben. Dies wird ähnlich der Änderung von Vereinsnamen / -logos ablaufen. Ich hoffe, dass wir euch damit entgegen kommen konnten.
Bild <- Anklickbar
Bitte seid so nett und schreibt eure an mich gerichteten Anfragen grundsätzlich an das Supportformular.

Connor Wunstorf 96

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Connor Wunstorf 96 » Mo 25. Mär 2013, 14:13

auf jeden fall. damit ist das problem gelöst und ab in den aktenschrank. :)

Gast

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Gast » Mo 25. Mär 2013, 14:33

Danke Ney für die klare Antwort. Nun dürfte auch endlich der Kindergarten wieder aufhören (der hat was und ich nicht...aber ich will es auch...)

Ich frag mich auch: Wo bleibt denn die Identität beim eigentlichen Verbandsnamen zu bleiben.... Ich fürchte bald wird jeden Woche der Verbandsname geändert... und dann kommt das große Klagen :roll:


Stolz Präsidentin der HEART zu sein

Gast

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Gast » Mo 25. Mär 2013, 18:45

NeyStark hat geschrieben:Hallo zusammen,

grundsätzlich galt und gilt meine Aussage, bei dem konkreten Beispiel kam es jedoch leider zu einer Abweichung, für die ich mich bei euch entschuldigen möchte.

Wir werden morgen einen Patch in 11 Legends einspielen und euch dort auch die Möglichkeit der Umbenennung von Verbänden geben. Dies wird ähnlich der Änderung von Vereinsnamen / -logos ablaufen. Ich hoffe, dass wir euch damit entgegen kommen konnten.
TipTop! :)
Somit ist eindeutig meine Aussage widerlegt, dass ein 2-Klassen-System herrschen könnte ;) Hab zwar immer noch meine eigenen Erfahrungen aber dies zeigt (mal wieder) das ein super Support am Werk ist!
Genial...

Gast

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Gast » Mo 25. Mär 2013, 20:33

goegemer hat geschrieben:Danke Ney für die klare Antwort. Nun dürfte auch endlich der Kindergarten wieder aufhören (der hat was und ich nicht...aber ich will es auch...)

Ich frag mich auch: Wo bleibt denn die Identität beim eigentlichen Verbandsnamen zu bleiben.... Ich fürchte bald wird jeden Woche der Verbandsname geändert... und dann kommt das große Klagen :roll:


Stolz Präsidentin der HEART zu sein
Alle hier wären stolz, wenn Du mal keinen Blödsinn schreiben würdest und zurück in Deine Krabbelgruppe gehen würdest, ohne ewig diese Sinnlos-Kommentare abzugeben.
Es ging hier um eine Grundsatzdiskussion und warte mal ab, was die Leute hier schreiben, wenn Du Dich mal über irgendetwas aufregst..
Und jetzt husch husch zurück zur Puppenstube..

Ney hat klar gemacht, um was es geht, Stellung bezogen und damit ist das Thema durch..Danke dafür !! :D

Gast

Re: Namensverstoß 1533?

Beitrag von Gast » Mo 25. Mär 2013, 20:49

Smirni hat geschrieben:Alle hier wären stolz, wenn Du mal keinen Blödsinn schreiben würdest und zurück in Deine Krabbelgruppe gehen würdest, ohne ewig diese Sinnlos-Kommentare abzugeben.
Es gung hier um eine Grundsatzdiskussion und warte mal ab, was die Leute hier schreiben, wenn Du Dich mal über irgendetwas aufregst..
Und jetzt husch husch zurück zur Puppenstube..

Ney hat klar gemacht, um was es geht, Stellung bezogen und damit ist das Thema durch..Danke dafür !! :D

Ach,Sinnlos-Kommentare... aber der Geissenpeter springt darauf an :-))))
Grundsatzdiskussion ist ja toll und ich habe mich auch schon über einiges beschwert....Und meist auch vernichtende Kritik erhalten,aber was Ihr da vom Stappel lässt ist bescheuert,,, Wie geschrieben,da wird geheult weil der andere was kann,ich aber nicht..und der darf das auch noch.......
So,dann gehe ich wie befohlen in meine Puppenstube und schlafe ein... Gehts Du dann wieder meine Ponys füttern,dann darfst Du auch wieder im Heu bei Deinem Präsidenten kuscheln....
Danke.....
Die Heidi :lol:

Gesperrt