Seite 1 von 1

Änderung bei Wiedereinsteigern

Verfasst: Mo 10. Apr 2017, 22:50
von Quacksalber2017
Ich würde es begrüßen, wenn die Spielmechanik dahingehend geändert wird, dass User, die länger als 3 Wochen nicht online waren, nicht aus dem Ligabetrieb gekickt werden, sondern dass sie empfindlich geschwächt werden - z.B. 0,5 Punkte Abzug von der Spielstärke bei JEDEM Spieler des betreffenden Kaders....und zwar pro weiterem Tag Abwesenheit.

Beispiel:

Ein User hat einen Kader bei dem JEDER Spieler einen Stärkewert von 50,0 hat. Ist der User nun 10 Wochen lang offline bevor er sich wieder einloggt, hat er quasi die ohnehin bestehende Schonfrist von 3 Wochen & danach gehts ans "Eingemachte". Bei 10 Wochen sind das dann 7 Wochen * 7 Tage = 49 Tage ... 49 Tage * 0.5 = 24,5 ... Ausgangsstärke von 50,0 - 24,5 = 25,5 .... JEDER einzelne Spieler dieses Kaders würde bei einem Wiedereinstieg des Users dann nur noch Stärke 25,5 haben.

Der User würde NICHT in der untersten Liga starten, sondern in der Liga bleiben, in der er gerade regulär gelistet wäre (durch die stetig sinkende Stärke des Kaders, je länger ein User Offline ist, würde das zwangsläufig nach und nach Abstiege nach sich ziehen).

Da der Wert von 0,5 Abzug User mit einem Kader mit kleinerem Skill empfindlicher treffen würde, als z.B. einem User der einen 200er Kader hat, kann man ja eine Staffelung vornehmen. Z.B.

- 0,5 bei Skill-Level 0-50
- 1,0 bei Skill-Level 51-100
- 2,0 bei Skill-Level 101-200
- 5,0 ab Skill-Level 201

Hintergrund dieser Gedankengänge meinerseits ist die aktuell katastrophale Balance in Spiel, die sehr, sehr schnell zu Langeweile und viel Frust führt insofern man sich in kleineren Leveln befindet und bemüht ist, vorwärts zu kommen.

Als ICH in den Ligaalltag eingestiegen bin, hatte ich relatives Glück....es gab nur 1 Team, das vom Skill her deutlich stärker war als meins (mehr als doppelt so stark). Mehrmals hintereinander bin ich als 2. hinter diesem Team aufgestiegen - bis der ne weitere Liga übersprang und ich nach und nach immer mehr übermächtige Gegner in der Liga hatte. Inzwischen steige ich seit mehreren Saisons immer wieder auf, obwohl ich immer nur 4. oder 5. werde.....hinter immer den selben Gegnern.....das ist nervtötend langweilig und frustrierend!!! :x

In der zum jetzigen Zeitpunkt letzten (81.) Liga befinden sich 2 Teams, für die vom Skill her der Rest der Liga nur Kanonenfutter ist. Ein User mit Spielstärke über 76 in der letzten Liga - so ein Murks...die Chancen aller anderen Teams in dieser Liga auf einen Torerfolg gegen den betragen mehrfach 0,0 - wer nicht 2-stellig verliert gegen den, kann sich glücklich schätzen. Nur 3 Klassen höher (78. Liga) befinden sich aktuell 3 Teams mit einem Skill von 40, 44 und 60....Teams wie der 60er gehören in etwa in die 40. Liga, aber nicht in die 78.....da vergeht einem Neuling schnell die Lust, wenn man von solchen Wiedereinsteigern permanent hoch 2-stellig überrollt wird....

Hinzu kommt, dass Neulinge so KAUM oder NIE ne Chance haben, unter die ersten 3 Plätze zu kommen, für die es dann auch wertvolle Gols gibt. Wochenlange Abwesenheit wird somit eher belohnt, als bestraft....als Spieler mit nem Skill von über 100 kann man sich so ein ordentliches GOLS-Polster schaffen, wenn man erstmal 2-3 Monate lang die Ligen von hinten aufrollt & sobald man auf gleichwertige Konkurrenten stösst, macht man 3 Wochen Pause, wird aus dem Ligaalltag rausgekegelt von UPJERS und rollt dann das Feld wieder von hinten auf.......zum Leidwesen ALLER neueren und vor allem aktiven Spieler....

Ein weiterer langweiliger Aspekt der aktuellen Mechanik: Ist zwar schön, immer wieder aufzusteigen, obwohl man gar nicht 1.-3- geworden ist, ABER: man muss damit leben, dass man im ungünstigsten Fall wochenlang (!!!) gegen dieselben teils übermächtigen Gegner antreten muss, und nach und nach weitere übermächtige Gegner in der Liga dazu bekommt, weil durch diesen aktuellen Neuberechnungs-Nonsens die Ligen katastrophal neu zusammengemischt werden.

Re: Änderung bei Wiedereinsteigern

Verfasst: Mo 10. Apr 2017, 23:00
von Quacksalber2017
NACHTRAG:

Um Usern, die aus irgendwelchen Gründen (Urlaub, Umzug, Geburt eines Kindes etc.) eine Chance zu geben, da weiter machen zu können, wo sie aufgehört haben, kann man z.b. einen maximal 2x im Jahr einsetzbaren "Urlaubsmodus" einführen, welcher den User und dessen Kader 4 Wochen lang vor jeglichen Verlusten schützt.

Im Gegenzug sollte man aber die Inaktivitätsspanne vielleicht von 3 auf 2 Wochen oder gar nur 1 Woche verringern, so dass mit dem Modus kein Schindluder getrieben wird...

Re: Änderung bei Wiedereinsteigern

Verfasst: Fr 19. Mai 2017, 21:22
von Quacksalber2017
Das Feedback, welches man selbst nach über einem Monat (NICHT) bekommt, spricht für sich... :roll: :roll: :roll:

Warum, wertes Upjers-Team, macht ihr den Laden hier nicht dicht und dreht den Schlüssel rum? Interessiert euch doch sowieso nicht, ob man Sorgen, Vorschläge oder was auch immer hat....sinnlose Verschwendung von Ressourcen (Server, Personal)....

Re: Änderung bei Wiedereinsteigern

Verfasst: Sa 20. Mai 2017, 13:29
von darkluky
Anregungen und Wünsche werden generell durch Upjers nicht kommentiert, die Anregungen werden aber gelesen und interen aufgenommen.
Das steht in keinem Zusammenhang zu deinem Vorschlag/Wunsch um ein Schließen des Spiels.