Seite 1 von 1

Verpflegung jeglicher Gebäude

Verfasst: Mo 13. Okt 2014, 19:53
von Gast
Hallo Upjers,

Hab mir wieder mal ein paar gedanken über das spiel gemacht, und zwar über die Verpflegung der Gebäude, wie man das geld schneller los wird, weil viele von uns haben noch Reichlich an kohle :)
Umso enger das mit den geld wird umso mehr macht es spass....


z.B :

Für Stadion sind fällig: Rasen pflegung alle 10-14 Tage für 1 Mio L$, Sitze austausch alle 20 Tage wegen Vandalismus im Stadion für 1 Mio L$, Beleuchtung jeglicher art im Stadion für 500.000 L$....usw...! Und für nicht pflegung des Rasens sollte die truppe schlechtere leistung im eigenen Stadion bringen, Und für keine austausch der sitze, sollte man weniger besucher bekommen, das heisst weniger einnahmen in L$ und weniger punkte.

Für Trainingsgelände: Rasen pflegung, austausch jegligcher trainingsarten, Bälle, sportkleidung, jegliche Trainingsgegenstände....
Und für nicht austausch sollte das Training länger und teuer sein.

Krankenhaus: Fällig der Aussenfassade, austausch defekte oder ältere geräte, austausch der betten...usw...
Und für nicht austausch längere heilungszeiten....

usw, usw.... Ich glaube das bringt mehr an spass... ;)

Re: Verpflegung jeglicher Gebäude

Verfasst: Mo 13. Okt 2014, 21:07
von Gast
Dagegen!!!!!!
weil kleinere vereine können es sich nicht leisten und deine preise sind völlig übertrieben!
du must hier nicht mit deinen L$ pralen :evil:

Re: Verpflegung jeglicher Gebäude

Verfasst: Mo 13. Okt 2014, 21:32
von Gast
Du bist doch nicht klein ??? Schau dir mal dein Level an...!
Und für kleinere gebäude soll es natürlich weniger an L$ sein je grösser das gebäude desto teuer soll es sein...!

Re: Verpflegung jeglicher Gebäude

Verfasst: Di 14. Okt 2014, 00:45
von Gast
Prinzipiell mag ich ja Realismus bei einer Fussballsimu, aber bei den 11 Legenden passt das irgendwie nicht rein.
Für Spieler mit zuviel Geld empfehle ich eine Funktion 'Wohltätige Spende' für Projekte von Loddar... Dann stellt sich bei den reichen Managern gleich das Gefühl ein, dass sie das Geld gut und sinnvoll angelegt haben. :twisted: